Sollzinsbindungsrechner

Was sind die Vorteile und Risiken einer lagen oder kurzen Zinsbindungsfrist?

Für Ihre Immobilien- oder Baufinanzierung in Köln beantragen Sie ein Hypothekendarlehen bei Ihrer Bank und müssen sich für eine längere oder kürzere Sollzinsbindung entscheiden. Mit dem Sollzinsbindungsrechner von Honorarberater in Köln stellen Sie schnell fest, welche Zinsbindung für Sie am besten geeignet ist. Geben Sie einfach Ihren Darlehensbetrag ein, bestimmen Sie die Tilgungs- oder Rückzahlungsrate, wählen Sie die Dauer der Sollzinsbindung und klicken Sie auf „Berechnen“.

Was ist eine Sollzinsbindung?

Die Sollzinsbindung (oder Zinsbindungsfrist) definiert den Zeitraum, für die der vereinbarte Zinssatz gilt. In diesem Zeitraum können weder Sie noch Ihre Bank den vereinbarten Zins ändern. Bei Immobilienfinanzierungen in der Kölner Region ist eine Sollzinsbindung zwischen 10 und 30 Jahren üblich. Mit dem Sollzinsbindungsrechner prüfen Sie vor dem Vertragsabschluss, ob für Ihre Immobilienfinanzierung eher eine kurze oder eine lange Sollzinsbindung sinnvoll ist.

Tipp zur Sollzinsbindung bei Immobilienfinanzierungen

Immobilienfinanzierungen laufen oftmals über viele Jahre und die meisten Immobilienkäufer haben ihr Darlehen nach Ablauf der Sollzinsbindung noch nicht vollständig zurückgezahlt. Die Restschuld wird mittels einer Anschlussfinanzierung getilgt, für die ein neuer Zinssatz vereinbart wird. Je nachdem wie sich die Zinsen entwickeln, fällt der Zinssatz für die Anschlussfinanzierung höher oder niedriger aus.

Kurze oder lange Sollzinsbindung?

Bei dem aktuell sehr niedrigen Zinsniveau ist darum eine längere Sollzinsbindung für viele Immobilienfinanzierungen wahrscheinlich die bessere Wahl. Durch die lange Sollzinsbindung profitieren Sie viele Jahre von den niedrigen Zinsen und genießen eine hohe Kalkulationssicherheit.

Aber auch eine kürzere Sollzinsbindung kann sinnvoll sein: Denn je kürzer die Zinsbindung ausfällt, desto günstiger sind die Zinsen und desto niedriger ist die monatliche Rate, die an die Bank überwiesen werden muss. Außerdem muss bedacht werden, dass voraussichtlich eine höhere Restschuld bleibt, die bei der Anschlussfinanzierung zu einem neuen Zinssatz getilgt werden muss und somit einem gewissen Zinsänderungsrisiko unterliegt. Nutzen Sie die Vorteile einer unabhängigen Honorarberatung, um Ihre Immobilienfinanzierung auf sichere Beine zu stellen.

Kostenlose Erstberatung

Rufen Sie uns jetzt an unter 0221 169 259 34.

Weitere Immobilien-Finanzierungsrechner

Sollzinz & Effektivzinz

Mit Sollzins und Effektivzins können Sie Finanzierungsangebote schnell und transparent vergleichen.

Budget-Rechner

Wie viel darf Ihre Immobilie maximal kosten, damit Sie das Leben noch sorgenfrei genießen können?

Kauf- und Mietrechner

Wie viel Immobilie können Sie sich leisten? Hier erhalten Sie einen ersten Überblick.